Normag-Forum.de
http://www.normag-forum.de/

Rahmennummer am MIAG finden
http://www.normag-forum.de/viewtopic.php?f=58&t=1402
Seite 7 von 9

Autor:  Hawk [ Montag 7. Februar 2011, 20:58 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rahmennummer am MIAG finden

Stimmt :oops: , habs erledigt ;)

Autor:  Miag [ Dienstag 8. Februar 2011, 23:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rahmennummer am MIAG finden

Danke :D :D

Autor:  Christian1 [ Mittwoch 16. Februar 2011, 19:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rahmennummer am MIAG finden

hab wieder ne nummer für die riesige listeist der miag von karl... 15300 bj 1938..falk bitte eintragen und die erste nummer verändern die hat 15298 ist 39 kann ja dann nicht stimmen um genau solche probleme zu lösen ist die liste..ok bis später

Dateianhänge:
Bild 048.jpg
Bild 048.jpg [ 1.44 MiB | 6067-mal betrachtet ]

Autor:  Hawk [ Mittwoch 16. Februar 2011, 20:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rahmennummer am MIAG finden

Wird erledigt.
Hast du auch Bilder vom ganzen MIAG?

Autor:  Miag [ Mittwoch 16. Februar 2011, 21:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rahmennummer am MIAG finden

@ Hawk


Du hast das Bj. von Hans seiner ID in
der Miag Rahmennummer Liste falsch eigetragen. :shock:
Bj. ist 50 nicht 55.
Danke im Vorraus :D

Autor:  Hawk [ Freitag 18. März 2011, 20:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rahmennummer am MIAG finden

So habe eben mal Jonah sein AD22 in die Rahmennummerliste eingetragen.
viewtopic.php?f=58&t=1406&p=8701#p8701

Wie ich eben festgestellt habe hat die MIAG die Nummer nicht fortlaufend gemacht nach den Krieg jedenfalls.
Jonah sein AD22 hat die 20092 und ist von 1951

Dagegen ist Hanni460 seine ID 33 mit der 25033 von Bj 1950 und MIAG(Charly) seine ID33 mit der 25066 von Bj.1951

Somit ergibt sich laut meiner Vermutung, das die AD22 mit der 20000 beginnend nummeriert wurden und die ID33 mit der 25000 beginnend.
Daraus ergeben sich mindestens 92 gebaute AD22 und mindestens 66 gebaute ID33.

Mal sehen ob sich in _Zukunft meine Vermutung bestätigen tut :roll:

Autor:  Hawk [ Freitag 18. März 2011, 20:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rahmennummer am MIAG finden

Für den LD20 würde das bedeuten das mit der 15000 angefangen wurde und sich daraus mind. 1654 Produzierte ergeben :D

Autor:  Miag [ Freitag 18. März 2011, 22:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rahmennummer am MIAG finden

Vom LD20 sollen ca.2000 Stück :o gebaut worden sein.

Autor:  Hawk [ Samstag 19. März 2011, 21:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rahmennummer am MIAG finden

Na da liegen wir ja mit den 1654 schon recht gut beisammen :D

Autor:  Christian1 [ Sonntag 1. Mai 2011, 13:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rahmennummer am MIAG finden

hier noch die rahmennummern vom braunen miag siehe foto

an der id20 hab ich leider kein typschild gefunden nur die nummer siehe foto 5017 und im originalen kfz brief mit hakenkreuzstempel steht diese nummer eingetragen und sie wurde im mai 1938 an eine möbelspedition in berlin weißensee ausgeliefert...vieleicht hat auch einer nur die 1 vergessen dann würden unsere nummern wieder stimmen oder die id baureihe hatte ein anderes nummern system!? :? ok gruß christian

Dateianhänge:
CIMG5192.JPG
CIMG5192.JPG [ 2.57 MiB | 5961-mal betrachtet ]
Dateikommentar: der braune miag
CIMG5188.JPG
CIMG5188.JPG [ 2.12 MiB | 5961-mal betrachtet ]

Seite 7 von 9 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/