Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Sonntag 25. Februar 2024, 15:24



Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Teilenummern und Maßangaben 
Autor Nachricht

Registriert: Samstag 12. Oktober 2019, 17:48
Beiträge: 75
Wohnort: Leuna
Beitrag Teilenummern und Maßangaben
Hallo,
ich vermute,dass ich mit meiner Frage schallendes Gelächter auslöse aber egal. Ich hab für meinen NG22 eine fast schöne Ersatzteilliste, aber eben nur fast schön. Nun meine Frage, in der Liste sind Teile-Nr und Ersatzteilnummer aufgeführt. Nur stehen nirgends Maße und Gewichte etc. Gibt es Unterlagen in denen zb Ersatzteil Nr..... lt Zeichnung die und die Abmaße.

MfG
Ludger


Samstag 20. November 2021, 20:06
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 22:44
Beiträge: 4121
Wohnort: 41812 Erkelenz
Beitrag Re: Teilenummern und Maßangaben
Hallo Ludger,

ich denke diese Angaben wurden gerne geheim gehalten ;)
Du wirst auch in aktuellen ETL von modernen Fahrzeugen derartige Angaben nicht finden, evtl. die Zeichnungs-Nr., aber die hilft dir ja auch nicht weiter, wenn du die Zeichnung nicht hast.
Bei Allgaier z.B. steht zumindest das Gewicht drin - dann weißt du wie laut du schreien darfst, wenn dir das Teil auf die Füße gefallen ist.

Leider fehlen in den ETL sogar die Angaben zu DIN-Teilen oder anderen Zukaufteilen wie Einspritzpumpe, Anlasser, Lichtmaschine, Schalter etc.

_________________
Stets ölige Schrauber-Grüße ;)

Uli

Es gibt keine dummen Fragen - es gibt nur dumme Antworten ;)

Normag NG15 + NG16 + NG20 + NG20b + NG23K
O&K T18A
Stock Ex-Holzvergaser
Allgaier A16
Hela D112 + D12S
Güldner AF20
Suzuki GS550E


Sonntag 21. November 2021, 17:50
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. April 2010, 23:05
Beiträge: 1858
Wohnort: 32469 Petershagen
Beitrag Re: Teilenummern und Maßangaben
Ja das ist mir in der Tat auch schon aufgefallen. Ich hatte das einfach als gegeben hin genommen, dass keinerlei brauchbare Maß oder Normangaben in der Liste stehen. Jetzt wo ich an dem Deutz rum bastel ist mir erst aufgefallen, das andere Firmen das durchaus anders behandelt haben. In der Deutz Ersatzteilliste stehen wenigstens von Normteilen die genauen Bezeichnungen drin (also Lager, Dichtungen und Schrauben zum Beispiel) was vieles einfacher macht.

Bei Normag war das anders, da habe ich zum Beispiel erst alle Wälzlager ausbauen müssen, um zu wissen was ich neu bestellen muss.

_________________
Grüße aus dem Örtchen Quetzen an der Weser Marvin

Normag NG 16 C, Normag NG 22, Deutz F2M 417,
Mercedes-Benz S124 300TD, VW Polo 6N Harlekin


Montag 22. November 2021, 09:15
Profil ICQ Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 3 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.009s | 16 Queries | GZIP : Off ]