Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Donnerstag 20. September 2018, 11:02



Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Unimog 
Autor Nachricht

Registriert: Sonntag 19. Juni 2011, 23:33
Beiträge: 144
Wohnort: 71229 Leonberg
Beitrag Re: Unimog
Wie, auf die richtige Seite? :?:

Ich weiß, die Stollenrichtung ist eine Weltanschauungsfrage wie bei manchen die Ölsorte oder so :lol:

Vorne sind sie so geblieben wie auf dem Bild, hinten hab ich die Stollenrichtung gedreht.

Eigentlich sind ja noch richtig fette 365er Reifen geplant, aber mein Konto sträubt sich hartnäckig gegen die 2500-3000Euro. :roll:

image_id: 4697

image_id: 4696

Gruß
Volker


Freitag 25. Januar 2013, 00:41
Profil
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. April 2010, 23:05
Beiträge: 1307
Wohnort: 32469 Petershagen
Beitrag Re: Unimog
Ja zu mir meinte mal jemand, dass bei Unimogs damit geworben wurde, dass man vorne die Stollenrichtung andersherum aufzieht, sogar auf einigen Werbefotos wurden die Unimogs so dargestellt

_________________
Grüße aus dem Örtchen Quetzen an der Weser Marvin

Normag NG 16 C
Normag NG 22


Freitag 25. Januar 2013, 10:02
Profil ICQ
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 24. Februar 2008, 22:44
Beiträge: 3131
Wohnort: 41844 Wegberg
Beitrag Re: Unimog
Wenn die Reifen "falsch" herum montiert sind, setzen sie sich bei Matsch zu.
Beim Unimog ist das natürlich abzuwägen: wenn du auch desöfteren rückwärts etwas ziehen musst oder mit einer Front-Seilwinde arbeitest brauchst du natürlich die umgekehrte Traktion.

_________________
Stets ölige Schrauber-Grüße :P

Uli

Normag NG15 + NG16 + NG20 + NG20b + NG23
O&K T18A
Stock HG25
Allgaier A16 + A122
Hela D112 + D12S
Fahr D15 + Gabel-Heuwender WD6
Güldner AF20


Freitag 25. Januar 2013, 12:46
Profil
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 15. Juli 2008, 22:36
Beiträge: 394
Wohnort: 79367 Weisweil
Beitrag Re: Unimog
Bei "falsch herum" montierten Reifen ist doch auch die Abnutzung geringer, oder?

Gruß Frank :)


Freitag 25. Januar 2013, 13:23
Profil ICQ

Registriert: Sonntag 19. Juni 2011, 23:33
Beiträge: 144
Wohnort: 71229 Leonberg
Beitrag Re: Unimog
Ja, im Unimog Bordbuch steht, bei Betrieb mit viel Straßenanteil soll man vorne die Stollen falsch herum montieren, damit sich die Stollenkanten nicht so abrunden auf dem Teer.

Außerdem hat es den Vorteil, wenn ich im Matsch rückwärts fahre, dann sind die Vorderräder ja "hinten" und die Stollen stehen dann richtig um Traktion zu geben.

Gruß
Volker


Samstag 26. Januar 2013, 13:56
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.016s | 14 Queries | GZIP : Off ]