Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Freitag 22. Februar 2019, 16:19

Die Suche ergab 1367 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

Suche 
Autor Nachricht

 Forum: Elektrik   Thema: Lichtmaschine K12 und Scheinwerferglas

Verfasst: Donnerstag 13. Dezember 2018, 23:30 

Antworten: 21
Zugriffe: 1078

Ja meine Lichtmaschine ist auch schon seit einem halben Jahr nicht mehr zu gebrauchen. Aber zum Glück bin ich mit meinem Faktor deutlich besser dran als du mit deinem Kornett was die Lichtmaschine angeht. Zum einen kriegen ich meinen trecker auch so gestartet per Kurbel und zum anderen komme ich bei...

 Forum: Restaurationsberichte   Thema: NG 22 Baujahr 1941 überholen

 Betreff des Beitrags: Re: NG 22 Baujahr 1941 überholen
Verfasst: Donnerstag 13. Dezember 2018, 08:07 

Antworten: 89
Zugriffe: 33820

Lecko Mio… Gestern hatte ich endlich das Material da um mir den beschriebenen Abzieher zu bauen. 10mm Stahlplatte, Löcher gebohrt zum Anschrauben an die Kupplungsgewinde, großes Loch in die Mitte, M16 Mutter aufgeschweißt, Gewindestange rein (passte Super in die Zentrierungsbohrung der Kurbelwelle),...

 Forum: Restaurationsberichte   Thema: NG 22 Baujahr 1941 überholen

 Betreff des Beitrags: Re: NG 22 Baujahr 1941 überholen
Verfasst: Dienstag 11. Dezember 2018, 23:13 

Antworten: 89
Zugriffe: 33820

Genau so ist ja der Plan. Ich meine ich hatte es oben weiter vorher schon mal beschrieben, dass so ja der originale Abzieher von damals funktioniert hat. Ich warte bloß noch auf meine bestellte Stahlplatte, damit ich mir den endlich nachbauen kann :roll: Naja da ich heute also in der Hinsicht auch w...

 Forum: Motor   Thema: Farymann mit Kondensatorkühlung

 Betreff des Beitrags: Re: Farymann mit Kondensatorkühlung
Verfasst: Dienstag 11. Dezember 2018, 22:48 

Antworten: 3
Zugriffe: 1091

Leider gibt es hier immer relativ wenig Präsens von C10 Spezialisten, ich hoffe es weiß jemand eine Antowrt auf dein Problem...
Bei deinem ersten Problem konnte ja scheinbar auch schon keiner helfen. Hast du denn selber das Problem mit dem Block in den Griff bekommen?

 Forum: suche   Thema: Suche Vorderradfelge für NG 22

 Betreff des Beitrags: Re: Suche Vorderradfelge für NG 22
Verfasst: Montag 10. Dezember 2018, 22:40 

Antworten: 7
Zugriffe: 531

Am besten lädst du die direkt in die Galerie (die ist oben im Kopf zu finden), denn dann gehen die Bilder nicht in der Themenflut unter. Wenn du dir das Bild dann ansiehst (in der Galerie) wird unten ein BB-Code angezeigt. Den kopierst du dann einfach in deinen Beitrag und schon wird das entsprechen...

 Forum: suche   Thema: Suche Vorderradfelge für NG 22

 Betreff des Beitrags: Re: Suche Vorderradfelge für NG 22
Verfasst: Montag 10. Dezember 2018, 07:44 

Antworten: 7
Zugriffe: 531

Moin und herzlich Willkommen. Mit Teilen kann ich leider nicht dienen, aber der ein oder andere hat vielleicht noch etwas auf Halde hier. Die Schleifringdichtung kann ich mir nicht vorstellen, dass es die noch gibt. Eigentlich baut die Wasserpumpe hier jeder auf wartungsfreien Betrieb um. Aber scheu...

 Forum: Restaurationsberichte   Thema: NG 22 Baujahr 1941 überholen

 Betreff des Beitrags: Re: NG 22 Baujahr 1941 überholen
Verfasst: Donnerstag 6. Dezember 2018, 22:48 

Antworten: 89
Zugriffe: 33820

Ah ja, so sieht das doch gut aus mit der Abziehvorrichtung. Ich fange jetzt aber erst mal klein an und baue mir den aus der Reparaturanweisung nach. Also den mit der Platte der wie die Kupplung angeschraubt wird. Mal sehen wie das hin haut. wo du die beiden Gewindestangen eingeschraubt hast, hast du...

 Forum: Restaurationsberichte   Thema: NG 22 Baujahr 1941 überholen

 Betreff des Beitrags: Re: NG 22 Baujahr 1941 überholen
Verfasst: Donnerstag 6. Dezember 2018, 15:05 

Antworten: 89
Zugriffe: 33820

Ich habe mir jetzt auch mal die alten MIAG-Beiträge von Uwe und Falk angesehen. Hier war in beiden Fällen drei Gewinde um den Konus verteilt um das Rad abzudrücken. Wieso hat das Schicksal mich denn wieder so genatzt, das mein Schwungrad das nicht hat? Gerade meiner ist ja einer der späten, hat man ...

 Forum: Restaurationsberichte   Thema: NG 22 Baujahr 1941 überholen

 Betreff des Beitrags: Re: NG 22 Baujahr 1941 überholen
Verfasst: Donnerstag 6. Dezember 2018, 08:28 

Antworten: 89
Zugriffe: 33820

Guten Morgen, @Falk dein link funktioniert leider nicht. Da steht bei mir bloß, dass ich keine Berechtigung für die Seite habe?! Ansonsten werde ich mit der Riemenscheibe mal schauen, das mit dem Hartlöten ist eine gute Idee. @Uli in der Reparaturanweisung vom KD15Z steht der gleiche Wortlaut wie be...

 Forum: Restaurationsberichte   Thema: NG 22 Baujahr 1941 überholen

 Betreff des Beitrags: Re: NG 22 Baujahr 1941 überholen
Verfasst: Mittwoch 5. Dezember 2018, 23:26 

Antworten: 89
Zugriffe: 33820

Heute ging es auf der anderen Seite des Motors weiter. Als erstes erst mal die Kupplung lösen. Stellte keine Problem da und das die auch zu erneuern ist wusste ich auch vorher schon. Aber denn kam die Überraschung: Als ich die Scheibe abgenommen habe purzelte da ein Lager einfach so fröhlich in der ...
Sortiere nach:  
Seite 4 von 137 [ Die Suche ergab 1367 Treffer ]



Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.029s | 15 Queries | GZIP : Off ]