Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Freitag 22. März 2019, 02:17

Die Suche ergab 1397 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

Suche 
Autor Nachricht

 Forum: Motor   Thema: BM15c Ring von Kurbelwelle abziehen

 Betreff des Beitrags: Re: BM15c Ring von Kurbelwelle abziehen
Verfasst: Donnerstag 21. März 2019, 15:32 

Antworten: 7
Zugriffe: 89

Hm Donnerwetter, ja das sah bei mir ganz anders aus: Vor dem Pendelrollenlager sitzt zur achsialen Sicherung ein Ring der mit Madenschrauben auf der Kurbelwelle hält. Wenn ich das aus den Unterlagen richtig deute ist das wohl auch so original. Allerdings ist der wohl ziemlich hinüber. Der ist leicht...

 Forum: Motor   Thema: BM15c Ring von Kurbelwelle abziehen

 Betreff des Beitrags: Re: BM15c Ring von Kurbelwelle abziehen
Verfasst: Donnerstag 21. März 2019, 10:16 

Antworten: 7
Zugriffe: 89

Kannst du uns aufklären? Bei mir war das nur ein einfacher Ring der lose auf der Kurbelwelle saß. Bloß fixiert durch die beiden Madenschrauben in zwei Bohrungen in der Kurbelwelle. Was war denn bei dir anders?

 Forum: Restaurationsberichte   Thema: NG 22 Baujahr 1941 überholen

 Betreff des Beitrags: Re: NG 22 Baujahr 1941 überholen
Verfasst: Mittwoch 20. März 2019, 08:10 

Antworten: 110
Zugriffe: 36103

Ja das ist wohl wahr, wenn das wirklich Gold wär würde ich das alte Getriebeöl etwas sorgsamer filtern ;) Nachdem ich zwei Mal los fahren musste um mir das passende Werkzeug zu holen konnte ich dann gestern Abend endlich anfangen (eine Stunde Fahrtzeit umsonst… :evil: ). Aber denn lief es wieder gut...

 Forum: ETL + BDA   Thema: Vervollständigung ETL vom NG 22

 Betreff des Beitrags: Vervollständigung ETL vom NG 22
Verfasst: Dienstag 19. März 2019, 15:30 

Antworten: 0
Zugriffe: 29

Hi zusammen, Die ETL die man aktuell käuflich als kopierte Variante erwerben kann ist ja leider nicht ganz vollständig, aber dennoch schon vollständiger als die Variante die wir hier im Forum haben. Wenn man bei der gekauften Variante in das Inhaltsverzeichnis schaut stellt man folgende Frage fest: ...

 Forum: Restaurationsberichte   Thema: NG 22 Baujahr 1941 überholen

 Betreff des Beitrags: Re: NG 22 Baujahr 1941 überholen
Verfasst: Dienstag 19. März 2019, 08:28 

Antworten: 110
Zugriffe: 36103

Jawoll! Gestern war das Glück mir hold. Es hat mal richtig gut geklappt. Es hat alles genau so geklappt wie NG Sepp es gesagt hat, man musste sich nur trauen ;) Bei der Schnecke mit einem Holz und Hammer angesetzt und saftig mal angeklopft und siehe da, die Schecke ging gut nach hinten raus. Neben d...

 Forum: Eure Normag's   Thema: Nun noch ein K 12 a zum Vergleich

 Betreff des Beitrags: Re: Nun noch ein K 12 a zum Vergleich
Verfasst: Dienstag 19. März 2019, 07:56 

Antworten: 10
Zugriffe: 168

Der originale Zapfwellenkraftheber ist im Übrigen auch eine recht seltene Sonderausstattung. Ich glaube ich spreche hier im Namen aller wenn uns Fotos und Infos darüber interessieren würden. 8-) Da haben wir leider auch noch nicht allzu oft das Vergnügen gehabt ;)

 Forum: Restaurationsberichte   Thema: NG 22 Baujahr 1941 überholen

 Betreff des Beitrags: Re: NG 22 Baujahr 1941 überholen
Verfasst: Montag 18. März 2019, 19:23 

Antworten: 110
Zugriffe: 36103

Dieses Teil läuft in dem Einspritznocken und schiebt diesen nach vorne und nach hinten. Das gibt es bei den BM Motoren auch. Ob 1 oder 2 Zylinder da sieht der Schleifring gleich aus, nur der Einspritznocken ist unterschiedlich lang. Da bei dem BM Motoren viel vom KD 15 übernommen wurde lehne ich mic...

 Forum: Restaurationsberichte   Thema: NG 22 Baujahr 1941 überholen

 Betreff des Beitrags: Re: NG 22 Baujahr 1941 überholen
Verfasst: Montag 18. März 2019, 14:06 

Antworten: 110
Zugriffe: 36103

Die Keilwelle in der Handbremse scheint leichtgängig zu sein. Seit dem ich das Axiallager Rückseitig auf habe kann ich die Schnecke Axial ganz leicht bewegen aber nur schätzungsweise 10 mm. Dann kommen in beide Richtungen harte Anschläge. Nach hinten ist denn ja nur noch das Rollenlager im Weg, das ...

 Forum: Eure Normag's   Thema: Nun noch ein K 12 a zum Vergleich

 Betreff des Beitrags: Re: Nun noch ein K 12 a zum Vergleich
Verfasst: Montag 18. März 2019, 07:50 

Antworten: 10
Zugriffe: 168

Ich habe auch schon mal auf einem K 16 b gesessen der nicht lief und sollte den quasi per Abschleppstange geschoben rangieren - Da ist ein weiterer ganz gravierender Nachteil deutlich geworden: Die geänderte Gewichtsverteilung macht das Lenken extrem Kraftaufwendig, da ein sehr großer Teil des Gewic...

 Forum: Restaurationsberichte   Thema: NG 22 Baujahr 1941 überholen

 Betreff des Beitrags: Re: NG 22 Baujahr 1941 überholen
Verfasst: Sonntag 17. März 2019, 21:40 

Antworten: 110
Zugriffe: 36103

Das mit der Steckachse muss ich morgen Abend mal so probieren.

Was das Schneckenrad an geht bin ich auch mal gespannt wie das so wird. Aktuell bekomme ich die Schnecke ja garnicht raus... :?
Sortiere nach:  
Seite 1 von 140 [ Die Suche ergab 1397 Treffer ]



Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by ST Software for PTF.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
[ Time : 0.028s | 13 Queries | GZIP : Off ]